Die tic tac Nettigkeits­offensive

Es sind die kleinen Gesten und Worte, die den Alltag erfrischen und das Miteinander angenehmer machen.

Freundlichkeit versprüht gute Laune, lässt Menschen aufblühen und stärkt die Gesellschaft.
Und dabei ist es auch noch ganz einfach, nett zu sein.

Wie wichtig Freundlichkeit und ein positives Mindset sind, verrät der tic tac Begegnungschcheck vom August 2022 mit 5.000 Teilnehmern. 57 % der Befragten finden demnach, dass ihre Mitmenschen weniger positiv gestimmt sind als im letzten Jahr. Grund genug für tic tac, erneut eine Offensive für Freundlichkeit zu starten, die ansteckt. Ein Ansporn: Rund 80 % sind davon überzeugt, wer zu sich selbst freundlich ist, begegnet auch anderen mit mehr Positivität.

Du findest auch, dass schon ein bisschen mehr Freundlichkeit viel mehr Freude ins Leben bringt?
Dann mach mit bei der Nettigkeitsoffensive von tic tac und teile die tic tac Inspirationen mit
Familie und Freunden, starte die tic tac Positivity Challenge oder schau mal in der tic tac gentle hall of fame vorbei.

Interview mit Stefano Zarrella

Stefano Zarrella

„Ich bin davon überzeugt, dass eine positive Ausstrahlung anziehend wirkt und man damit genau diese Positivität in seinem Leben vervielfältigt.“

Was ist das Geheimrezept Deiner positiven Ausstrahlung?

Ich glaube, dass ich diese Positivität von meinem Papa habe. Wir sind einfach immer gut drauf und genießen das Leben. Wenn man zum Beispiel Dankbarkeit dafür zeigen kann, dass man gesund ist, führt das automatisch zu einem Glücksgefühl. Oder wenn man täglich einmal darüber nachdenkt, welche 10 Dinge man gerade schätzt, stimmt dies einen schon positiv. Für mich ist dabei vor allem wichtig, dass ich immer das machen kann, was mir Spaß und Freude macht.

Warum sind Dir ein nettes Miteinander und eine positive Einstellung so wichtig?

Ich bin davon überzeugt, dass eine positive Ausstrahlung anziehend wirkt und man damit genau diese Positivität in seinem Leben vervielfältigt. Wir haben jeden Tag aufs Neue die Wahl, wie wir unseren Mitmenschen begegnen. Ein herzliches „Guten Morgen“ führt in den meisten Fällen auch zu einer netten Geste vom gegenüber. Daher sollten wir immer ein Vorbild sein und eine nette Haltung gegenüber unseren Mitmenschen bewahren. Es wird sich immer auszahlen und uns auch selbst etwas zurückgeben.

Wie schaffst du es immer positiv zu bleiben – auch in stressigen oder herausfordernden Situationen?

Das Leben hält immer wieder stressige und herausfordernde Situationen bereit. Ich blicke dann immer gerne auf die Zeiten mit meinen Eltern zurück, als ich noch jünger war und frage sie in bestimmten Situationen um Hilfe, denn die beiden kennen stressige Zeiten nur zu gut. Sie haben ein Restaurant geführt und uns Kinder nebenbei großgezogen und es immer geschafft, das Leben mit der notwendigen Leichtigkeit und Freude zu betrachten.

Als Ausgleich sind mir persönlich Sport und Meditation sehr wichtig geworden, denn hier bekomme ich den Kopf immer gut frei und fühle mich danach mental gestärkt. Kleine Pausen sind für den Geist und damit unsere tägliche Positivität nämlich so wichtig.

Wer ist dein persönlicher Gentlemensch (Nettigkeitsvorbild) und warum?

Das sind ganz eindeutig mein Vater Bruno und mein Bruder Giovanni. Die beiden sind wunderbare Menschen und immer nett und respektvoll gegenüber anderen. Sie zeigen immer wieder, dass man in einer Welt, wo alles möglich ist, einfach nur nett und freundlich sein sollte und damit so viel Glück ins Leben bringt. Mein Bruder transportiert zum Beispiel viel Liebe in seinen Shows und mein Vater ist einfach der beste Gastgeber. Weil ich weiß, wie wichtig solche Menschen voller Esprit im Leben sind, freue ich mich, dass tic tac eine so wertvolle Offensive gestartet hat und ich als Aktionspate Teil davon sein kann. Ich freue mich auf all die tollen Geschichten von den Gentlemenschen in Deutschland und hoffe, dass wirklich jeder mitmacht und so ein Stück Positivität teilt.

Deine Tipps, die jedem den Tag erfrischen…

Es ist wichtig, dass wir uns tägliche Routinen schaffen und stolz auf uns sind, wenn wir unsere täglichen Aufgaben erfolgreich bewältigt haben. Diese kleinen Erfolgserlebnisse erfrischen jeden Tag. Und wenn es noch ein Tipp mehr sein darf: Einfach mal für die kleinen Dinge im Leben dankbar sein, denn auch zum Beispiel der Kaffee am Morgen sollte uns täglich daran erinnern, was wir bereits haben und wie schön das Leben ist.

Gewinner Inspirationen Umfrage